Haus- und Straßensammlung 2016

NotfallhelferStadt- und Landkreis Karlsruhe. Unter dem Motto „Wir helfen! Helfen Sie uns mit einer Spende!“ sammeln vom Samstag 9.04.2016 bis Sonntag 17.04.2016 ehrenamtliche Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in ganz Baden-Württemberg Spenden für die Arbeit des DRK.

Mit dem Erlös der traditionellen Haus- und Straßensammlung werden Projekte gefördert, die Menschen in Not helfen.
Mit einer Spende kann man sich in gewisser Weise auch für das ehrenamtliche Engagement der Rotkreuzler vor Ort bedanken. Durch die finanzielle Unterstützung dieser wichtigen Arbeit kann jeder Einzelne ein Zeichen für ein besseres gesellschaftliches Miteinander setzen.

Hintergrund: Im DRK Ortsverein Hohenwettersbach engagieren sich über 5 aktive freiwillige Helfer bei vielen Veranstaltungen, die sanitätsdienstlich betreut werden, vereinsinterne Veranstaltungen und Fortbildungen sowie eine aktive Notfallhilfe. 

Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz wurde im Februar 1863 in Genf gegründet. Somit ist das Rote Kreuz nicht nur die größte, sondern auch die älteste Hilfsorganisation der Welt. Im November 1863 formierte sich der „Württembergische Sanitätsverein“ zur ersten der heute 187 nationalen Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften der Welt. In Deutschland engagieren sich zurzeit 400.000 ehrenamtliche Helfer und 3,5 Millionen Mitglieder unter anderem bei Sanitäts- und Rettungsdiensten sowie in Katastrophenhilfe, Krankenhäusern und Blutspende-Einrichtungen. Ehrenamtliches Engagement ist eine der wichtigsten Grundlagen für die Arbeit des Roten Kreuzes.
Weitere wichtige Informationen finden Sie unter www.drk-karlsruhe.de oder www.drk-bretten.de

Nächste Termine

Dez
7

07.12.17 14:30 - 17:30

Jan
17

17.01.18 19:00 - 20:30

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Hohenwettersbach

Klaus Becker
1. Vorsitzender
Stutenpferchstr. 17
76228 Karlsruhe

Tel.:0721 473334

Mobil: 0172 7228256

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!