Einsatzreicher Juni für die Notfallhilfe des DRK Hohenwettersbach

Zu insgesamt zehn Notfällen rückte die Notfallhilfe Hohenwettersbach im Juni aus. Alleine drei Notfälle waren am 16. Juni. Somit wurde die Notfallhilfe Hohenwettersbach im Jahr 2017 bereits 25 Mal benötigt.

Bei den Notfällen handelte es sich um fünf internistische Einsätze (Atemnot, Herzinfarkt, Lungenödem), drei chirurgische Einsätze - wovon zwei bei Kindern waren (Kopfplatzwunde, Unterarmfraktur), einen neurologischen Einsatz (Schlaganfall) und einen Fehleinsatz. Somit war die Notfallhilfe auf nahezu der ganzen Bandbreite medizinischer Notfälle gefordert.

Durchschnittlich waren wir drei Minuten nach Alarmierung beim Patienten und begannen mit der fachgerechten Versorgung.

Die Helferinnen und Helfer der Notfallhilfe Hohenwettersbach leisten dies ehrenamtliche. Die Notfallhilfe finanziert sich alleine durch Spenden. Möchten auch Sie unsere Arbeit unterstützen, freuen wir uns über eine Patenschaft oder Spende.

Nächste Termine

Dez
7

07.12.17 14:30 - 17:30

Jan
17

17.01.18 19:00 - 20:30

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Hohenwettersbach

Klaus Becker
1. Vorsitzender
Stutenpferchstr. 17
76228 Karlsruhe

Tel.:0721 473334

Mobil: 0172 7228256

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!