Rettungstafeln können Leben retten – vorausgesetzt sie werden nicht beschädigt!

Hohenwettersbach wird aufgrund seiner  ländlichen Idylle gerne als Naherholungsgebiet für Spaziergänger und Freizeitsportler genutzt. Damit auch im Falle eines medizinischen Notfalls schnell Hilfe bei Ihnen ist, sind auf der Hohenwettersbacher Gemarkung sogenannte "Rettungstafeln" aufgestellt worden.

Diese dienen sowohl Ihnen, als auch der DRK Notfallhilfe Hohenwettersbach, dem Rettungsdienst und weiteren Hilfskräften zur Orientierung im Gelände und gewährleisten somit schnelle Hilfe im Notfall. Die Standorte der Forstrettungstafeln sind sowohl der Notfallhilfe als auch der Integrierten Leitstelle Karlsruhe bekannt.

Am Samstag, 07.07.2018 wurden wir in den frühen Abendstunden zusammen mit den hauptamtlichen Rettungsdienstkräften (Notarzt und Rettungstransportwagen) zu einem primären Notfalleinsatz zur Ernst-Schiele-Hütte alarmiert.

Dort an der Hütte ist die Rettungstafel KA-1837 montiert. Leider mussten wir feststellen, dass neben der Hütte selbst auch diese Rettungstafel mit einer schwarzen Spraydose beschmiert wurde und nicht mehr zu erkennen ist

Glück im Unglück, dass die verletzte Person die Ernst-Schiele-Hütte kannte, selbst noch den Notruf absetzen und somit den Unfallort der Leitstelle präzise nennen konnte.

Wir möchten gar nicht daran denken, was mit nicht orts- und gebietskundigen Verunfallten passiert wäre - denn dazu sind diese Tafeln ja eigentlich da! 

Abgesehen davon, dass man mutwillig mit einer Beschädigung eine schnelle Hilfeleistung blockiert, entstehen unserem Ortsverein Reparaturkosten, die ehe schon unser knappes Budget belasten. In diesem Fall haben wir Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt – sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Karlsruhe (Revier Durlach) gerne entgegen.

An dieser Stelle möchten wir noch ergänzen, dass wir erst letztes Jahr alle Tafeln in Hohenwettersbach gegen neue und verbesserte Modell ausgetauscht haben. Dies war eine aufwändige sowie zeit- und kostenintensive Tauschaktion.

Nächste Termine

Nov
21

21.11.18 19:00 - 21:30

Dez
6

06.12.18 14:00 - 17:00

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Hohenwettersbach

Klaus Becker
1. Vorsitzender
Stutenpferchstr. 17
76228 Karlsruhe

Tel.:0721 473334

Mobil: 0172 7228256

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!