Großbrand in Karlsruhe-Palmbach

DRK der Bergdörfer gemeinsam im Einsatz

Beim Großeinsatz in Karlsruhe-Palmbach, der sich über mehrere Stunden in der Nacht hinzog, hat das DRK Hohenwettersbach unter anderem die Betreuung und Verpflegung der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle übernommen.

 

Im Einsatz waren 8 Helferinnen und Helfer (u.a. zwei Rettungssanitäter, zwei Fachkräfte für Lebensmittelsicherheit) der Sanitätsbereitschaft Hohenwettersbach. Dem Bereitschafsleiter aus Hohenwettersbach unterlag die Abschnittsführung "Betreuung".

Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Aue, dem ASB Karlsruhe für die zusätzlichen Verpflegungsfahrten und die tolle Unterstützung.

Videobeitrag