Spannende letzte Woche

Spannende letzte Woche

Ehrung, Einsatzspitzenjahr, Einladung zu den Badener Greifs

Ehrung für 10-jährige Fördermitgliedschaft beim DRK

In den vergangenen Tagen konnte der DRK-Ortsverein Hohenwettersbach seinen ehemaligen Ortsvorsteher und Ortschaftsrat Herrn Rolf Klipfel für seine 10-jährige Fördermitgliedschaft ehren und diesen auch von seiner politischen Laufbahn gebührend verabschieden. Herr Klipfel war als ehemaliger Ortsvorsteher wichtiger Wegbegleiter der ehrenamtlichen Arbeit des DRK-Ortsvereines in Hohenwettersbach. In seiner Amtszeit wurde der erste Defibrillator für die Notfallhilfe angeschafft, die ersten Forstrettungstafeln auf Hohenwettersbacher Gemarkung installiert und die Möglichkeiten der Notfallrettung und Versorgung im Stadtteil deutlich verbessert. Vielen Dank für das verbundene Engagement in den zurückliegenden Jahren.

Klipfel

 

2019 wird neues Einsatzspitzenjahr der DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach

Das Jahr 2019 wird das neue Einsatzspitzenjahr für die ehrenamtliche DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach, denn diese hatte heute bereits ihren 71ten Notfalleinsatz in diesem Jahr. Im vergangenen Berichtsjahr 2018 wurde erst zum Jahresabschluss die gleiche Einsatzzahl erreicht. Was ist eigentlich die DRK-Notfallhilfe? Die Notfallhilfe ist ein Team von ehrenamtlichen und sehr gut ausgebildeten Helferinnen und Helfer der örtlichen Rotkreuz-Bereitschaft, das bei einem medizinischen Notfall erste Maßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes einleitet. Die Notfallhilfe verkürzt somit die Zeit, die der Patient auf professionelle Hilfe wartet. Da der Rettungsdienst oft erst nach etwa 10 Minuten eintrifft, geht wertvolle Zeit verloren. Bei einem Herz-Kreislaufstillstand kann es bereits nach drei bis fünf Minuten zu Hirnschäden kommen. Die Helfer rücken mit dem Einsatzfahrzeug von zu Hause aus und sind nach durchschnittlich 4 Minuten vor Ort.

Klipfel

 

Anerkennende Einladung der Badner Greifs

Als Dank für den mehrstündigen Brandeinsatz im Gewerbegebiet Winterrot in Palmbach Ende letzten Monats, luden die Badener Greifs den DRK-Ortsverein Hohenwettersbach zum Football-Spiel am 28. Juli nach Grünwettersbach zum ASV Sportplatz ein. Beim Brandeinsatz übernahmen die DRK-Ortsvereine der Höhenstadtteile (Hohenwettersbach, Stupferich und Wettersbach) die Verpflegung und Absicherung der über 130 Einsatzkräfte an der Einsatzstelle. Diese Spieleinladung wurde von der Sanitätsbereitschaft Hohenwettersbach selbstverständlich gerne angenommen und das spannende Spiel besucht und der amerikanische Trubel bestaunt. Vielen Dank auch an das Management um Andrea Schottmüller für die Organisation.

Klipfel




Nächste Termine

Nov
27

27.11.19 19:00 - 21:00

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Hohenwettersbach

Klaus Becker
1. Vorsitzender
Stutenpferchstr. 17
76228 Karlsruhe

Tel.:0721 473334

Mobil: 0172 7228256

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Reservierungs-Formular

Bitte füllen Sie die mit *Stern gekennzeichneten Felder aus
(Anzahl 0 bei nicht gewünschter Größe)
 
Name, Vorname*:
Telefon-Nummer*:
Ihre E-Mail (für die Bestätigung)*:
Anzahl für Bäume ab 120-160 cm*   
Anzahl für Bäume ab 160-180 cm*
Anzahl für Bäume ab 180-200 cm*
Anzahl für Bäume ab 200-230 cm*
 ----------
Gesamtmenge*:
 

Mit dem Abschicken bzw. der Nutzung des Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Ihre angegebenen Daten verwenden wir, um die Veranstaltung und die Reservierung durchführen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Ihre Daten werden ausschließlich für das Tannenbaum-Mäktle 2018 verwendet. Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder Löschung, auf Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten.

Formular schließen