Einsatzgebiet

Wachgebiet HWBIm Laufe der vergangenen Jahre hat sich Hohenwettersbach zu einem der größten Höhenstadtteile von Karlsruhe gewandelt. Mit mittlerweile knapp 3000 Einwohnern, ist Hohenwettersbach nach Wettersbach der zweitgrößte Höhenstadtteil. Nimmt man noch die zu Durlach gehörige Bergwaldsiedlung hinzu, so leben im Einzugsgebiet der Notfallhilfe ca. 4300 Bürger. Durch die Nähe der Stadt und der idyllischen Lage wird Hohenwettersbach auch gerne als Naherholungsgebiet für Spaziergänge und sportliche Aktivitäten genutzt, so dass auch auf den Feldern und in den Hohenwettersbach umgebenden Wäldern gerade am Wochenende eine Menge Ausflügler anzutreffen sind. All jenen Bürgern stehen wir zu Hilfe, sollten Sie einmal einen medizinischen Notfall in und um Hohenwettersbach und der Bergwaldsiedlung erleiden. Im Durchschnitt erreichen wir unsere Einsatzstelle 5 Minuten nach Ihrem Notruf. Damit auch auf den angrenzenden Feldern diese Zeiten eingehalten werden können, befinden sich Forstrettungstafeln im Einzugsgebiet der Notfallhilfe verteilt.
Bild: DRK Hohenwettersbach

Nächste Termine

Dez
7

07.12.17 14:30 - 17:30

Jan
17

17.01.18 19:00 - 20:30

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Hohenwettersbach

Klaus Becker
1. Vorsitzender
Stutenpferchstr. 17
76228 Karlsruhe

Tel.:0721 473334

Mobil: 0172 7228256

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!